Das richtige Kissen

betten-ullmann / Themenwelten / Das richtige Kissen

Das richtige Kopfkissen

Basis für erholsamen Schlaf

Das richtige Kissen ist so individuell wie jeder Mensch. Abhängig von Ihrer bevorzugten Schlaflage, aber auch von ihren Schlafgewohnheiten und eventuellen Schlafproblemen sollte ihr Kissen richtig auf Sie abgestimmt sein. Erholsamer Schlaf beginnt mit dem richtigen Kopfkissen. Lagern Sie die Halswirbelsäule in ihrer natürlichen Form und entlasten damit die Nackenmuskulatur.

Leider viel zu oft haben Kissen die falsche höhe und/oder falsche Härte und begünstigen Nackenverspannungen, eingeschlafene Arme und verursachen oft Spannungsschmerzen im Kopfbereich.

NEU: Unser interaktiver Kissen-Berater
Welcher Kissentyp sind Sie? Analysieren Sie jetzt Ihr Schlafverhalten und finden Sie hier das perfekte Kissen für Ihren erholsamen Schlaf.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0 82 47 / 9 03 73 oder hier

ZUM INTERAKTIVEN KISSEN-BERATER

Welche Kissentypen gibt es?

…und wie finde ich das richtige Kopfkissen für mich?

Der Klassiker

Die in Deutschland klassische Kissenform 80/80 cm, meisten gefüllt mit Federn/Daunen finden wir heute immer weniger. Dieses Kissen wird oft halbiert, so dass nur der Kopf darauf liegt – doch leider verrutsch es innerhalb kurzer Zeit und die Nackenmuskulatur wird überdehnt oder gestaucht. Auch legt der/die Schläfer(in) gerne den Arm unter das Kissen um mehr Unterstützung zu erhalten, was jedoch oft zu eingeschlafenen Armen führt.

Der Moderne

Die Kissenform 40/80 cm setzt ich in Deutschland aber auch Weltweit immer mehr durch. Der Vorteil dieser Größe ist ganz offensichtlich, da der Kopf auf dem Kissen ruht, die Schultern aber davor auf der Matratze liegen. So ist eine bessere ergonomische Lage möglich. Für diese Größe empfiehlt sich meisten eine Füllung aus modernen waschbaren Funktionsfasern oder natürlicher Schafschurwolle. Aber auch Daunen/Federn sind möglich falls sie es besonders softig wünschen.

Der Gesunde

Nackenstützkissen gelten heute als ideale Lösung für Seiten- und Rückenschläfer(innen) um den Nacken zu entlasten und so die Basis für eine entspannte Liegeposition zu schaffen. Diese Kissen müssen jedoch unbedingt auf die Körperform und die Schlaflage, sowie die Matratzenfestigkeit angepasst werden. Auch sollten diese Kissen nicht zu fest sein, damit sie keine Druckschmerzen im empfindlichen Nackenbereich verursachen.

Das Kopfkissen im Überblick

✓   das Kissen ist entscheidend für den entspannten Schlaf

✓   wählen Sie ihr Kissen ihrem Schlaftyp entsprechend

✓   das Kissen sollte nicht zu hoch sein

✓   die Schultern ruhen auf der Matratze, der Kopf auf dem Kissen

✓   das Kissen sollte alle 2-5 Jahre erneuert werden

✓  achten Sie auf die richtige Wärmehaltung

Wussten Sie schon?

Früher sind die Menschen im Bett gesessen. Sie hatten Angst, im Liegen früher zu sterben, da die Toten ja auch flach gebettet wurden. Das alles können wir auch in der griechischen Mythologie vorfinden. Hypnos, der Gott des Schlafes, und Thanatos, Gott des Todes, waren die Söhne der Nachtgöttin Nyx. Deshalb wird auch der Schlaf oft als der kleine Bruder des Todes bezeichnet. Heute wissen wir, dass wir im Schlaf über unsere Träume oft einen Zugang zu unserem Unterbewusstsein und damit auch zur nicht sichtbaren Welt finden.

NEU: Unser interaktiver Kissen-Berater
Welcher Kissentyp sind Sie? Analysieren Sie jetzt Ihr Schlafverhalten und finden Sie hier das perfekte Kissen für Ihren erholsamen Schlaf.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0 82 47 / 9 03 73 oder hier

ZUM INTERAKTIVEN KISSEN-BERATER

Alles rund ums Thema Schlafsysteme

MIXED ONE

Mit 365 Tagen Modultausch.

Verschiedene Unterfederungsvarianten und eine Matratze mit drei kombinierbaren Modulen sorgen für optimale Stützkraft für jede Körperzone.

INTERACTIVE-CTS

Grenzenloser Schlafkomfort zum Kuscheln.

Schwerelos fühlen im Schlaf? Punktgenaue und automatische Anpassung an die Körperform sorgen für ein besonders dynamisches Liegegefühl.

INNOVA SCHLAFSYSTEM

So einmalig wie Sie.

Fest und stützend, weich und gemütlich. Das ergonomisches Schlafsystem garantiert Druckentlastung und Stützfunktion gleichermaßen.

Back to Top